Im folgenden DIY zeigen wir Dir, wie Du mit der Abformknete für Polymer Clay Deine eigenen Patchy-Formen ganz einfach selbst herstellen kannst. Für alle Schmuckbastler ein echtes MUST HAVE denken wir 🙂

Vorbereitung

Du benötigst folgendes Material:

  • „Abformknete für Polymer Clay“
  • Polymer Clay wie „Pardo“ o.ä.
  • eine Küchenwaage
  • einen Gegenstand zum Abformen
Material im LM-Kreativ Shop kaufen

Step 1:

Um die Abformknete zum Reagieren zu bringen, musst Du zuerst die beiden Komponenten zusammen bringen. Da du eine 50/50 Mischung brauchst, ist das sehr einfach. Wiege Dir einfach mit einer Küchenwaage die gewünschte Menge Abformknete je Sorte ab. Wir haben uns für einen kleinen Ring entschieden und denken, dass wir mit 16 Gramm gut auskommen werden. Wir wiegen also je 8 Gramm von Komponente A und Komponente B ab.

Step 2:

Nach dem abwiegen kneten wir die beiden Sorten gleichmäßig zusammen. Das dauert etwa 30 Sekunden und wenn Du eine gleichmäßige Farbe erreicht hast, ist die Abformknete perfekt vermischt.

Ab jetzt reagiert die Masse und Du hast ca. 5 Minuten Zeit für Deine Arbeit.

Step 3:

Jetzt legen wir unsere Abformknete-Kugel auf eine glatte Oberfläch. Unser Motiv plazieren wir nun mittig darüber und drücken dann, wie mit einem Stempel, unser Objekt langsam in die Abformknete. Danach entfernen wir unser Motiv vorsichtig wieder.

Achte bei eindrücken darauf, dass Du nur von oben drückst und nicht hin und her wackelst, da sonst die Form ungenau wird.

Step 4:

Nach bereits 40 Minuten ist Deine Form einsatzbereit. Knete nun mit Pardo oder anderer Polymer Clay Masse eine kleine Menge in Deine Form, bis Sie vollständig ausgefüllt ist.

Step 5:

Nun kannst Du die gesamte Form bei max. 130° für 30 Minuten in den Ofen stellen. Danach ist Deine Objektkopie fertig.

Natürlich kannst Du das Polymer Clay auch direkt wieder vorsichtig aus der Form nehmen und später im Ofen „backen“

Step 6:

Anschließend hast Du eine perfekte Kopie Deines Objekts.

So, das war es auch schon. Die LM-Abformknete für Polymer Clay hat uns hier alle begeistert und wir hoffen auch Du wirst Deinen Spaß damit haben.